SHATTERED HEARTS-
Für immer war zu lang

sh oH.png

Er legte so viel Gefühl in diesen Kuss, der noch wochenlang in meinem Inneren nachhallen und einen Abdruck auf meiner Seele hinterlassen würde.

Seit Julian Mara das erste Mal gesehen und sie seine Ehre mit einer Sandkastenschaufel verteidigt hat, ist er in das Mädchen mit den feuerroten Haaren und den grasgrünen Augen verliebt. Auch wenn er das erst Jahre später begriffen hat. So lange Maras Erinnerungen zurückreichen, war Julian an ihrer Seite und hat ein Teil ihres Herzens in seinen Händen gehalten. Aber Tragödien und Schicksalsschläge haben sie dazu gebracht, sich von dem Mann abzuwenden, den sie schon immer geliebt hat.

Für Mara ist klar: Der Traum von „Für immer“ war definitiv zu lang. Sie will ihre Vergangenheit hinter sich lassen und ein Leben ohne Julian beginnen. Julian hingegen ist gewillt, alles zu tun, was in seiner Macht steht, um sie zurückzugewinnen.

Nur was, wenn er dafür zu spät ist? Wie viel hält eine Liebe aus? Und gibt es, selbst wenn alles in Schutt und Asche liegt, noch eine Chance für die eine, wahre Liebe?

Erscheinung: 19. Januar 2021